Das Netzwerk der Hochschulgalerien

Ziel des Netzwerks ist die Förderung junger Kunst in der Übergangphase vom Studienabschluss zur beruflichen Etablierung. Orte dieser Förderung und der Präsentation diskussionswürdiger künstlerischer Positionen sind die Hochschulgalerien sowie an Hochschulen angesiedelte Projekträume.

News

Jahrestagung des Bundesverbands der Hochschulgalerien 2017

Die Jahrestagung des Bundesverbandes der Hochschulgalerien 2017 findet vom 23.11. bis zum 25.11. an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart statt.

Neben dem Mitgliederforum wollen wir uns in den Beiträgen Fragen des Politischen/Unpolitischen der Kunst widmen. Weitere Informationen in Kürze.

Neuerscheinung: Das Buch zur Jahrestagung


Lesenswert: Das Buch zur Jahrestagung des Bundesverbandes der Hochschulgalerien enthält Porträts der beiteiligten Ausstellungsräume und -projekte sowie Vorträge und Zusammenfassungen der Podiumsgespräche anlässlich der Tagung im Juni 2016.

mehr lesen

Pro oder Kontra - Burg Galerie im Volkspark, Halle

Arbeiten von Studierenden aus sieben Kunsthochschulen thematisieren gesellschaftliche Kontroversen

Paul Altmann - Genehmigt (62 Leopard 2, Katar 2013), 2014 - 62-teilige C-Print-Serie © Paul Altmann

mehr lesen

NIE SOLO SEIN – Sequenzen von Comic bis Trickfilm

Ausstellung von HfK-Studierenden und Studierenden weiterer Kunsthochschulen eröffnet am 24. November an HfK Bremen

mehr lesen